(… ich habe das Posten nur temporär eingestellt…)

PS: Außerdem wollte ich am 01. Oktober mich heiraten, aber das ging auch nicht… – Damit wollte ich nichts gegen die Homo-Ehe sagen, meine Güte; im Gegenteil war das längst überfällig und müsste eigentlich selbstverständlich sein; manchmal glaube ich, die Sternstunden der Politik zeichnen sich unter Anderem dadurch aus, dass mit großem Einsatz Selbstverständlichkeiten durchgesetzt werden, die einfach nur  dem gesundem Menschenverstand entsprechen. Oder so. Bla.