(… Opa muss vorm Frühstück wieder schnell die Welt retten…)

Individuation – Abgrenzung; nach dem „Fallen des Vorhangs“ (Thomas Mann) waren die (starren) Strukturen weg, diese Abgrenzung musste nun, weil sie nicht mehr durch die Zugehörigkeit zu einer Klasse, Schicht, Berufsgruppe usw. gewährleistet wurde, selbst bewerkstelligt werden, täglich, im Alltag, als immer neues Austarieren der Balance von Nähe und Distanz; das macht Angst, wie „Entgrenzung“ immer Angst macht (unter anderem oder vielleicht vor allem, weil man als Kind Eins auf den Zeiger bekommen hat, wenn man grenzenlos, „übermütig“ wurde usw.)… es könnte sich lohnen, Geschichte nicht vom Wirtschaftlichem, Ideologischem usw. her zu betrachten, sondern aus dem Psychoclub