Wie der Pflanzer, so die Pflanze (oder so ähnlich)…

Im vorigem Sommer habe ich die Tütchen mit den Blumensamen, deren Inhalt ich auf den Grasstücken vor dem Haus verteilt habe, zwischen diesen Stücken „ausgeschüttelt“, wo die, siehe Bild, Betonsegmente verlegt sind (was tut man nicht alles im Alter, um lokal verankert zu sein, oder so ähnlich; ganz tief drin weiß ich ja, dass ich in diesem Leben nicht mehr nach Hause finde, aber es gibt Schlimmeres), und jetzt… – siehe Bild… Die Natur ist cool! Ich meine ja nur. Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.